Über uns

Jörg Gimmi

1961 geboren in Zürich. 1981 bis 1987 Studium der Architektur an der ETH Zürich, 1988 Diplom bei Prof. Dolf Schnebli. 1989 bis 1996 Architekt und Büroleiter bei Santiago Calatrava in Zürich und Paris. Ab 1996 eigenes Architekturbüro in Zürich, Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnerbüros. 1997 bis 1999 Assistent am Lehrstuhl Prof. Marc Angélil an der ETH Zürich. 2007 Gründung der gimmivogt architekten eth sia gmbh zusammen mit David Vogt, ab 2009 alleiniger Inhaber.

Sarah Sassi

1986 geboren in Mendrisio. Architektin MSc ETH, 2006 bis 2012 Studium der Architektur an der ETH Zürich, Master bei Prof. Hans Kollhoff. 2013 bis 2014 Architektin bei Jörg Müller Architekt GmbH in Zürich.

Gabriele Fontana

Geboren 1992 in Sorengo. Architekt MSc EPFL, 2012 bis 2018 Studium der Architektur an der École Polytechnique Fédérale de Lausanne EPFL, Master bei Prof. Paolo Tombesi.

Fredy Laimer

1962 geboren in Zürich. 1987 bis 1990 Studium der Architektur an der Fachhochschule Winterthur. Anschliessend Architekt und Bauleiter in den Büros von Arcoop Arthur Rüegg und Ueli Marbach, Silvio Schmed und Bob Gysin in Zürich. Ab 2002 eigenes Büro in Zürich, projektweise Zusammenarbeit mit gimmivogt.

Büro

Das Büro gimmivogt architekten eth sia gmbh entsteht 2007 durch den Zusammenschluss der Büros von David Vogt und Jörg Gimmi. Seit 2009 führt Jörg Gimmi die Firma als alleiniger Gesellschafter und Inhaber. In unseren Projekten versuchen wir, das Inhärente einer Bauaufgabe, welches nicht mit dem Offensichtlichen gleichzusetzen ist, auf den Punkt zu bringen.

Wir lassen uns dabei gerne vom Ort, von den bestehenden Gebäuden und von den Traditionen des Handwerks beeinflussen, genauso wie von einer trocken formulierten Aufgabenstellung, ausufernden Gesprächen mit einer interessierten Bauherrschaft oder Referenzen aus Kunst und Wissenschaft. Wir wissen, das immer auch eine andere Lösung existiert, die es wert wäre, weiterverfolgt zu werden, ohne dass wir deswegen gleich den Kurs aufgeben und das Ziel aus den Augen verlieren.

Das Spektrum der architektonischen Aufgaben umfasst Neubauten, Erneuerungen und Instandsetzungen sowie Umbauten von denkmalgeschützten Gebäuden, von der Entwicklung des statisch-konstruktiven Konzept bis zur Innenraumgestaltung und Möblierung. würden. Gerne begleiten wir ein Projekt von A bis Z, vom ersten Gespräch über Skizzen und Pläne bis zur Umsetzung auf der Baustelle und zur Bauabrechnung. Nach unserer Erfahrung ist dieses Vorgehen der beste Weg, ein Projekt effizient, transparent und ohne Qualitätsverluste zum Blühen zu bringen.